Fairtrade - Scheck der Grundschule Beiestack

Publié le

Am 14. Mai überreichte das Lehrpersonal und die Klassen des Cycle 1+2 im Schulhof des "Beiestack" an Fairtrade Lëtzebuerg, die Einnahmen ihres Weihnachtsmarktes im Dezember 2011 als großzügige Spende von 1830 €.

"Schokolade und Kakao brauchen faire Preise – ich mach mit!"

In strahlendem Sonnenschein sangen alle Schüler des Cycle 1+2 der Grundschule Beiestack den "Kakao-Kanon" und übergaben an Jean-Louis Zeien, Präsident von Fairtrade Lëtzebuerg, zusammen mit ihren Lehrkräften und Schulschöffin Caroline Hoeltgen, die großzügige Weihnachtmarktkollekte (2011) von 1830 €.

Einen Monat zuvor, im Novermber 2011, hatten alle 6 Klassen des Cycle 1+2 an dem für diese Altersstufe neu entwickelten Kakao-Workshop teilgenommen. Die Schüler wurden dabei über Aussehen und Herkunft des Kakaos, die Arbeits- und Lebensbedingungen der Kakaoproduzenten und über den Fairen Handel aufgeklärt.